Smart Security for
a connected Society

Information Security World (ISW) 2022

vom 31. Mai – 01. Juni 2022

NTT DATA und NTT Ltd. laden Sie ganz herzlich zur Information Security World (ISW) ein, die nach einer Corona-bedingten Pause wieder als Präsenzveranstaltung im Kempinski Gravenbruch bei Frankfurt stattfinden wird. Die ISW ist eine etablierte Cybersecurity-Konferenz und Ausstellung, auf der Unternehmen der NTT Gruppe und führende Hersteller ihre neuesten Cyber-Security-Lösungen präsentieren.

Während der Corona-Pandemie hat sich die Bedrohungslage nicht entspannt – ganz im Gegenteil! Vorhandene Sicherheitskonzepte sind an ihre Grenzen gestoßen. Die schnell fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung durchzieht nun alle Bereiche der Gesellschaft und der Wirtschaft woraus zusätzlich neue Herausforderungen geschaffen wurden. Die „Connected Society“ benötigt dringend auch eine „Smart Security“ mit erweiterten Sicherheitsstrategien sowie einem umfassenden, durchgängigen Cyber-Security-Ansatz.

Kommen Sie am 31. Mai und 1. Juni 2022 zur ISW nach Frankfurt und treffen Sie die besten IT-Experten. Erfahren Sie, wie Sie Schwachstellen rechtzeitig eliminieren und mögliche Bedrohungen frühzeitig entdecken können.

Hier finden Sie die wichtigsten Anbieter aus dem IT-Security-Bereich mit einem informativen und spannenden Mix aus 50 Fachvorträgen in 5 parallelen Thementracks über zwei Tage verteilt. Auf der integrierten Ausstellung können Sie mit renommierten Fachleuten diskutieren. In unserem Demo Theatre zeigen Ihnen unsere Experten Sicherheitsprodukte und unsere Serviceangebote in einer simulierten Unternehmensumgebung zu Test-und Demozwecken.

Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen mit spannenden Inhalten in Frankfurt. Über die Agenda und weitere Programmpunkte halten wir Sie gerne auf dem Laufenden.

 

Hier einige Impressionen der vergangenen ISW auf YouTube 


Corona Informationen:
Es gelten die am Veranstaltungsort aktuell gültigen Corona Hygiene-Vorschriften.

Programm und Themen-Tracks

Date and Time

Dienstag, 31.Mai 2022
Mittwoch, 01. Juni 2022

Jetzt im Kalender vormerkenZur Agenda

Dienstag - 31. Mai 2022

 

Ab 08:00 Uhr Check-In Desk geöffnet
09:00 Uhr Keynote │Max Schrems │Von Safe Harbor zum globalen Grundrechtsschutz
10:15 – 16:30 Uhr Breakout Sessions:
  • Cyber Defense Solutions
  • Hybrid Infrastructure
  • Application Security
  • Identity & Key Management
  • Data Security & Protection
17:30 – 19:00 Uhr Branchen Networking
19:30 Uhr Security Night mit Dinner & Live Hacking

Mittwoch - 01. Juni 2022

Ab 08:00 Uhr Check-In Desk geöffnet
09:00 Uhr

Keynote │Tony Richards (Google)│Cloud Security Megatrends

10:15 – 16:30 Uhr Breakout Sessions:
  • NTT Services
  • Hybrid Infrastructure
  • OT & IoT
  • Governance Risk & Compliance
  • Digital Workplace
16:30 Uhr Networking Fair
17:00 Uhr Interview │Wolf Harlander│Kann das Internet zusammenbrechen?
17:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Keynote Speaker

  • Wolf Harlander

    Wolf Harlander, geboren 1958 in Nürnberg, studierte Journalistik, Politik und Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach einem Volontariat bei einer Tageszeitung und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule arbeitete er für Tageszeitungen, Radio, Fernsehen und als Redakteur der Wirtschaftsmagazine Capital und Wirtschaftswoche. Für seinen ersten Thriller «42 Grad» wurde Harlander ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Krimipreis und der MIMI 2021. Wenn Fiktion auf Realität trifft: In seinem Buch „Systemfehler“ entwirft er ein Szenario, das Experten für sehr wahrscheinlich halten: Einen totalen Internetausfall, der unsere Zivilisation in die Knie zwingen würde.

  • Tony Richards

    Tony Richards ist ein erfahrener Sicherheitsstratege, ehemaliger CISO und Vordenker der Branche. Er verfügt über mehr als 19 Jahre technische Erfahrung im Bereich Datensicherheit und hat Sicherheit, Datenschutz und Compliance in globalen Unternehmen und staatlichen Organisationen verwaltet und geleitet. Als Teil eines internationalen Teams ehemaliger CISOs bietet Tony Richards bei Google Cloud Beratung und Anleitung in Sachen Cybersicherheit und ist Kontaktperson und Berater für erstklassige Kunden in Sachen Cloud-Sicherheit und Cyber-Transformation. Tony Richards Erfahrung reicht von der Leitung der GCloud-Sicherheit beim UK Government Digital Service und der Beratung des CTO der Regierung bis hin zur Einführung internationaler Unternehmen in die Cloud-Sicherheit, DevSecOps und der Förderung einer "Shift Left"-Kultur.

  • Max Schrems

    Maximilian „Max“ Schrems ist ein österreichischer Jurist, Autor und Datenschutzaktivist. Er konnte mit seiner Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) das transnationale Safe-Harbor-Abkommen zwischen der EU und den USA und den EU-US Privacy Shield beenden, was als starkes Signal für den Grundrechtsschutz in Europa angesehen wird. Er ist Vorstandsvorsitzender der Initiative NOYB, die sich der Durchsetzung von Datenschutzrechten verschrieben hat.

Veranstaltungsort

Kempinski Hotel Frankfurt Gravenbruch

Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 NEU ISENBURG
Deutschland

Zur Website

Übernachtung

Folgende Hotels bieten sich für eine Übernachtung an,
eine Verfügbarkeit von Zimmern kann leider nicht garantiert werden:

Jetzt anmelden zur ISW 2022

 
Bitte vergessen Sie nicht, das Häkchen für ein Opt-In zu setzen, damit wir Ihnen auch in Zukunft Informationen zu unseren Events schicken können.
Hier geht´s zur Registrierung
Hinweise:
Diese Veranstaltung ist ausschließlich für unsere Endkunden und Sponsoren.
Bitte beachten Sie unsere AGBs.

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern:

  • PLATINUM

  • GOLD

  • GOLD

  • GOLD

  • Gold

  • SILBER

NTT DATA Deutschland GmbH
Hans-Döllgast-Straße 26 / 80807 München
Sitz: München
Amtsgericht München, HRB 51846

NTT Germany AG & Co. KG
Horexstraße 7 / 61352 Bad Homburg v. d. Höhe
​Sitz: Bad Homburg v. d. Höhe,
Amtsgericht Bad Homburg v. d. Höhe, HRA 3207

Impressum

|

Datenschutzerklärung

|

AGB

Hallo,
abmelden
Seite bearbeiten